Österreich (25)
Australien (91)
Barbados (1)
Belgien (1)
British Virgin Islands (1)
Cayman Islands (1)
China (16)
Cook Islands (16)
Deutschland (11)
Fiji (9)
Frankreich (9)
Ghana (3)
Gibraltar (1)
Großbritannien (11)
Isle of Man (2)
Kambodscha (1)
Kanada (134)
Karibik Inseln (1)
Kongo (4)
Liberia (1)
Macau (1)
Mexiko (9)
Mongolei (6)
Nepal (1)
Neuseeland (17)
Nicaragua (1)
Niue (44)
Palau (5)
Pitcairn Islands (1)
Ruanda (3)
Russland (2)
Samoa (2)
Singapur (2)
Solomon Islands (1)
Somalia (3)
Somaliland (1)
St. Helena (5)
» The Faerie Queene
» Modern Trade Dollar
» The Queen`s Virtues
» Una and the Lion
» Indian Wildlife
Südafrika (2)
Südkorea (2)
Tokelau (1)
Tschad (4)
Tuvalu (36)
Ukraine (1)
Ungarn (1)
USA (14)
Vatikan (1)
St. Helena »
Bild und Details Nur Bilder Nur Liste

Indian Wildlife

Mit dem Tiger startet eine neue Silbermünzen Serie zum Thema Tierwelt aus Indian (Treasure of India Wildlife bullion collection). Die Münzen bestehen aus 1 Oz 999er Feinsilber und werden zu 18 Stück in Tubes / 450 Stück pro Masterpack ausgeliefert. Besonderheit, von dieser Ausgabe gibt es pro Motiv nur die extrem geringe Stückzahl von 3.000 Stück weltweit. Die Münzen vom Ausgabeland St. Helena tragen als Nennwert 1 Britisches Pfund (GBP), die Währung der zum Commenwealth gehörenden Insel die zwischen Afrika und Südamerika liegt.

Die auf der Münze angegebene Bezeichnung CASH ist ebenfalls von historischer Bedeutung. CASH-Münzen waren Währungseinheiten, die während der britischen Herrschaft in Indien verwendet wurden. Während der Ursprung des Wortes BARGELD umstritten war, ist ein Gedanke, dass es vom Sanskrit-Wort karsa abgeleitet wurde, was einem Gewicht von Silber von Gold entspricht, das 1/400 eines Tola entspricht.

Mit der 2022er Ausgabe Kobra / Cobra wurde die Serie neben der 1 Oz Goldmünze (limitiert auf 200 Stück) auch um eine 5 Oz Feinsilbermünze erweitert, die das Motiv natürlich besonders gut zur Geltung bringt und mit nur 250 Stück eine extrem geringe Auflage hat. Die Auflage der 1 Oz Silberausgabe beträgt ab 2022 nur 7.500 Stück weltweit.

Ausgabeland: St. Helena | Prägeanstalt: Diverse | Serienstart: 2019 Details anzeigen  

Una and the Lion

Im Jahr 2020 startete diese Sammlermünzenserie mit dem Titel Una and the Lion (Una und der Löwe).

Die epische Geschichte von Una und dem Löwen ist die Schöpfung des berühmten englischen Dichters Edmund Spencer. Die Geschichte wurde 1590 geschrieben und hat sich als Symbol für Schönheit, Stärke, Ehre und Ausdauer bewährt.

Una ist eine wunderschöne Prinzessin, deren Eltern und Königreich von einem wilden Drachen gefangen genommen werden. Sie macht sich auf den Weg, um sie aus den Fängen des Drachen zu befreien, und nimmt sie mit auf eine epische Reise voller Schlachten, Abenteuer und Romantik.

Während ihrer Suche steht sie vor vielen Herausforderungen, die ihre Demut und Entschlossenheit auf die Probe stellen, einschließlich der Konfrontation mit einem wilden Löwen. Der Löwe ist so angetan von ihrer Schönheit und Reinheit, dass er seinen Angriff auf sie aufgibt und ihr Beschützer und treuer Begleiter wird.

Una bittet einen Ritter um Hilfe, um den Drachen zu töten. Unerschütterlich und ihrer Sache treu, inspirieren Unas Tugenden den Ritter, den Drachen zu töten und sein Schicksal als Held St. George, der Schutzpatron Englands, zu erfüllen.
Die Serie erscheint jährlich in verschiedenen Ausgaben wie 1 Oz Silber Bullion, 1 Oz Silber Proof und in Gold gibt es u.a. die Ausgaben in 0,5 Gramm Gold, 1/4 Oz Gold und 1 Oz Gold Polierte Platte. Alle Ausgaben sind auf geringe Stückzahlen streng limitiert.

Ausgabeland: St. Helena | Prägeanstalt: Diverse | Serienstart: 2020 Details anzeigen  

Modern Trade Dollar

Die brandneue Serie Modern Trade Dollar der East India Company bietet innovative Neuinterpretationen der klassischen Handelsdollars, die die globalen Währungen waren, die den internationalen Handel in der Ära vereinfachten, bevor die Idee der Globalisierung alltäglich war. Die Erstausgabe Serie beginnt mit dem Modern Chinese Trade Dollar 2021 der in 1 Oz Silber Bullion, 1 Oz Silber Proof und 1 Oz Gold Proof an den Start geht.

Geschichte der Handelsdollar:

Handelsdollar wurden erstmals im späten 15. Jahrhundert eingeführt, als der Spanische Dollar zur Erleichterung des Handels verwendet wurde. Er inspirierte die Schaffung zahlreicher nationaler Währungen, einschließlich des US-Dollars.

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wuchs der chinesische Handel sowohl regional als auch mit dem Westen. Zur gleichen Zeit waren Reformen im chinesischen Leben im Gange, viele davon angeführt von einer starken weiblichen Figur, die selbst eine Schlüsselrolle in der Geschichte des chinesischen Handelsdollars spielte. Kurz nach dem Tod von Kaiser Xian Feng im Jahr 1861 übernahm seine Konkubine Cixi die Kontrolle und regierte China als Kaiserinwitwe. Cixi konnte lesen, eine damals seltene Fähigkeit, und bildete sich in Innen- und Außenpolitik weiter, um eine Politik zu entwickeln, die Chinas Kultur und Wirtschaft modernisierte. In der Erkenntnis, wie wichtig es ist, den internationalen Handel so einfach wie möglich zu gestalten, veranlasste sie Änderungen in Zoll, Gewichten und Maßen, die den Weg für die Schaffung des Drachenhandelsdollars ebneten.

Die ersten chinesischen Handelsdollars wurden 1889 in einer eigens dafür errichteten Münzstätte in der Provinz Guangdong hergestellt. Die Münzen wurden maschinell mit im Vereinigten Königreich gekauften Geräten nach einer genauen Spezifikation geprägt, die auf traditionellem Chinesisch basierte Gewichtsmessungen; sieben Mace und zwei Candareens. Ein Candareen war 1/10 eines Mace; zusammengenommen entsprach jeder Dragon Trade Dollar 27,22 Gramm. Das Design der Münze zeigte einen traditionellen chinesischen Drachen, daher werden sie im Volksmund als Drachen-Dollar bezeichnet. Die letzten Münzen wurden 1911 geprägt.

Ausgabeland: St. Helena | Prägeanstalt: The East India Company | Serienstart: 2021 Details anzeigen  

The Queen`s Virtues

Die erste Ausgabe in dieser großartigen Serie repräsentiert den Sieg, vielleicht eine der herausragendsten Tugenden, die ein Monarch erfahren kann. Der Sieg wird als Erfolg oder Triumph der Überwindung eines Feindes definiert und ist ein Schlüsselelement in der Regierungszeit von Königin Victoria und Königin Elizabeth II. Der Sieg signalisiert das Ende des Konflikts und eine Feier des Friedens. Die Königin als Souveränin ist Chef der Streitkräfte und nach wie vor die einzige Person, die in der Lage ist, den Krieg förmlich zu erklären und vor allem das Ende des Konflikts.

Inspiriert von den sechs Tugenden, die auf dem Victoria Memorial außerhalb des Buckingham Palace gefunden wurden, zeigt unser erster Entwurf der Serie eine detaillierte Darstellung der allegorischen Figur Victory, die die Handfläche des Siegers in der Hand hält und vom Text VICTORIA CONCORDIA CRESCIT (Sieg durch Harmonie) umgeben ist.

Diese atemberaubende Serie erscheint in der höchsten Prägequalität Polierte Platte in 1 Oz Feinsilber sowie in 1 Oz 9999er Feingold. Die Münzen kommen jeweils gekapselt im Original-Etui mit Echtheitszertifikat und sind weltweit streng limitiert!

Ausgabeland: St. Helena | Prägeanstalt: The East India Company | Serienstart: 2021 Details anzeigen  

The Faerie Queene

Von der The East India Company kommt diese neue Münzserie mit dem Titel The Faerie Queene das sich dem englischen Epos von Edmund Spenser widmet. In Versform geschrieben mit über 36.000 Zeichen in 6 Büchern gehört es zu den längsten englischen Gedichten. Die ersten 3 Bücher wurden bereits im Jahre 1590 veröffentlicht. Die Münzen würdigen dieses litarische Meisterwerk in mehreren Ausgaben in Kleinauflage, so gibt es die wunderschön detailreich gestaltete Ausgabe in 1 Oz (1.000 Stück), 5 Oz (500 Stück) sowie 1 KG (nur 25 Stück) sowie in 1 Oz Gold (nur 100 Stück). Alle Ausgaben sind in der höchsten Prägequalität Polierte Platte produziert und werden wir für die East India Company üblich gut verpackt mit Zertifikat ausgeliefert.

Ausgabeland: St. Helena | Prägeanstalt: The East India Company | Serienstart: 2022 Details anzeigen  

2013-2022 © by Faller Edelmetalle GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz